Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Home

2024-09-05: Kompaktwissen MOBBING an Schulen

Feste Teilnehmergruppe für eine Lehrerfortbildung an einer Gesamtschule, daher ist dieses Seminar für eine geschlossene Gruppe.
 
Doch vielleicht ist genau dieses Fortbildung auch etwas für Ihr Kollegium und die Schulfamilie vor Ort.
 
Fragen Sie mich gerne an. Wir erstellen IHR bedarfsgerechtes Seminar und stellen uns dem Mobbing, Cyber-Mobbing und der Gewalt an Schulen. FÜR starke und selbstbewusste KINDER und JUGENDLICHE und ein klares pädagogisches Team vor Ort.
 
                                     "Das große Ziel der Bildung ist zu einem Teil das Wissen,
                             und zu einem anderen Teil unser darauf ausgerichtetes Handeln"
Sie lernen alle relevanten Grundlagen zu Mobbing und Gewalt: Angefangen bei den psychologischen Hintergründen, über verschiedene Erscheinungsformen, bis hin zu den Folgen und Auswirkungen auf Betroffene. Sie erhalten Einblicke in die psychologischen Hintergründe und lernen die Rollenverteilungen von Opfer, Täter und Mittäter in einer Klasse  kennen. Durch diese Kenntnisse lassen sich Konflikte in deinem schulischen Umfeld schnell erkennen und die richtigen und entscheidenden Handlungsschritte können eingeleitet werden.  Sie erfahren, wann Prävention in einer von Mobbing betroffenen Klasse notwendig ist und in welcher Stufe des Mobbings klare Interventionen - und keine Prävention mehr - von Nöten sind.  Ihre Handlungssicherheit steigt dadurch und ermöglicht ein souveränes Auftreten in schwierigen Situationen und ein gemeinschaftliches Vorgehen. Das ist ganz entscheidend für das Beenden von Mobbing in einer Klasse. Denn Mobbing, Cyber-Mobbing und Gewalt ist immer ein System und betrifft die ganze Klasse!

 

Inhalte meiner Fortbildung bzw. Mitmach-Vortrages (diese Entscheidung treffen Sie durch den zeitlichen Rahmen der Veranstaltung)  lernst, Mobbing im Klassenzimmer zu erkennen und zu verstehen.

  • Sie erfahren genaue Fakten und wissenschaftliche Erkenntnisse über die psychologischen Hintergründe von Mobbing.
  • Sie lernen Mobbing im Klassenzimmer zu erkennen und verstehen
  • Sie erlangen Wissen über Rollenverteilung, Mechanismen und Wechselwirkungen im Mobbingkonflikt.
  • Sie lernen, verschiedene Eskalationsstufen einzuordnen und darauf zu reagieren
  • Sie erfahren etwas über die Relevanz von Präventionsarbeit.
  • Sie erhalten praxiserprobte Handlungsmöglichkeiten für Ihre Klasse kennen
  • Sie erfahren, warum es so wichtig ist mit Eltern und Schüler und Schülerinnen zusammen Mobbing zu lösen
  • Sie erhalten einen klaren Fahrplan für das Vorgehen und Handeln bei MOBBING in Ihrer Klasse

 

Diese Fortbildung führe ich in Deutschland und in deutschlandsprachigen Ländern durch und biete bei Bedarf auch weitere Begleitung ONLINE oder vor Ort an.

Kontaktieren Sie mich frühzeitig, denn jedes Kind braucht im Falle von Mobbing handlungsfähige Erwachsene, denn Mobbing in der Schule wirkt sich bis in das Erwachsenenalter hinaus belastend aus.

Setzen auch SIE ein STOP und ein klares SIGNAL gegen Mobbing und Gewalt an Ihrer Schule und in Ihrer Klasse.

Auch Elternbeiräte können mich gerne kontaktieren und ein Seminar oder einen Vortragsabend mit mir an IHRE Schule holen.

 

  • Aufrufe: 112